Arbeitgeber muss den Arbeitnehmer zum Urlaub zwingen

Das Bundesarbeitsgericht in Erfurt ist immer mal wieder für eine Überraschung gut. Einige Entscheidungen der höchstrichterlichen Rechtsprechung im Arbeitsrecht stehen im Widerspruch zum europäischen Recht – so entschied regelmäßig in…

Außerdienstliches Fehlverhalten rechtfertigt fristlose Kündigung

Ein Autoverkäufer fuhr unter Alkoholeinflusses, dafür ohne Fahrerlaubnis, mit einem nicht im Straßenverkehr zugelassenen Quad durch die Innenstadt. Er missachtete mehrere rote Ampeln und überschritt offensichtlich die zulässige Höchstgeschwindigkeit…

Neues aus Erfurt - Befristung ohne Sachgrund

Nicht nur der europäische Gerichtshof sondern auch das Bundesarbeitsgericht in Erfurt ist für Überraschungen gut. In dem am 23. Januar 2019 entschiedenen Rechtsstreit gab das Bundesarbeitsgericht seine bisherige Rechtsprechung für die Befristung…

Der digitale Nachlass - das unbekannte Wesen

In unserer Beratungspraxis wird gelegentlich die Bitte an uns herangetragen, in Vorsorgevollmachten oder auch im Testament den "digitalen Nachlass" zu regeln. Dabei bestehen bei den Beteiligten ein Irrtümer darüber, was überhaupt geregelt…